26.04.14


Ernennung zum Verkehrskadetten

Bielefeld. Ausbildung bestanden, die ersten Einsätze haben sie auch schon hinter sich gebracht. 4 von 5 Anwärtern wurden vergangene Woche im Zuge der Jahreshauptversammlung der Bielefelder Verkehrswacht durch Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere und Oberbürgermeister Pit Clausen zu Verkehrskadetten ernannt. Die Ausbildung dauerte insgesamt drei Monate, unterteilt in theoretische sowie praktische Teile. Zum Abschluss mussten sich die Anwärter einer kleinen Prüfung unterziehen. Clausen lobte während der Veranstaltung das ehrenamtliche Engagement der Kadetten und betonte, dass Großveranstaltungen wie der kommende NRW-Tag in Bielefeld ohne die Unterstützung der Verkehrskadetten praktisch undenkbar wäre.

Auch Präsidentin Dr. Giere freute sich über die junge Verstärkung und wünschte den neuen Kadetten alles Gute für die weitere Zeit!

In diesem Sinne, Welcome Aboard!:)




<- Zurück zu: Aktuelles