18.11.13


Kämpfen bis zum Sieg!

Düsseldorf. ... hieß es vergangenen Samstag beim NRW-weiten Fußballturnier der Verkehrskadetten. Torwarte wie Manuel Neuer, Stürmer wie Ronaldinho aber auch einige „ganz normale“ gab es unter den Spielern.

Der Startschuss fiel bereits am Vormittag mit den ersten Begegnungen. Spannende Duelle zwischen den Mannschaften begannen und schnelle Siege waren durchgehend Programm. Trotz unserem beginnenden 1:0 Sieg gegen Dortmund wurde uns schnell klar:

Es wird nicht leicht. Dass uns aber später noch zwei Spieler ausfallen und sich unsere Reservebank somit auf ein Minimum reduziert, hatte uns keiner zuvor gesagt... Trotzdem versuchten wir dranzubleiben und alles zu geben! Neue Aufstellungen, andere Spielerwechsel! Mit dem starken anfeuern von der Zuschauertribüne, zeigte sich im späteren Derby die Motivation unserer Frauen und Männer und die Tordifferenz sank - wir

holten auf. Zugleich zeigten uns die Kollegen aus der Heimatstadt Ihre professionelle Überlegenheit und ließen uns doch nicht so einfach davonkommen.

Letztlich ging der Sieg an unsere Kameraden aus Hamm - es folgten Düsseldorf, Mettmann, Bielefeld und Dortmund.





<- Zurück zu: Aktuelles